Anthony Holt
Bariton
1969 - 1987

Picture Anthony Holt Tonys Biographie aus dem Programmheft von 1986 liest sich wie folgt: "Anthony Holt, Bariton, war einer der zwanzig Jungen, die von der Royal School of Church Music ausgewählt wurden, um bei der Krönung von Königin Elisabeth der Zweiten im Jahre 1953 in der Westminster Abbey zu singen. Er machte seinen Abschluß an der Christ Church in Oxford und wurde Laienpriester in der Chichester Cathedral, wo er auch die Chorschüler unterrichtete. Er sang im Chor der BBC, bevor er 1969 ein Mitglied der King's Singers wurde.

Jetzt lebt er in Croydon, und er interessiert sich unter anderem für Ornithologie, Reisen und Brettspiele."

Tony verließ die King's Singers im Jahre 1987.



Diskographie von Anthony Holt

Mit den King's Singers
Gastauftritte der King's Singers
Gesang in anderen Ensembles

 


Zur Startseite

Sitemap

Diskographie - Übersicht

Suche

Impressum